Mittwoch, 28. Mai 2014

Die photokina rückt näher




In genau 111 Tagen öffnet die "bedeutendste Fotomesse der Welt" (Wikipedia) wieder ihre Pforten. Die photokina findet im Zweijahres-Rhythmus statt, man kann dort die neuesten Kameras in die Hand nehmen, Ausstellungen und Vorträge besuchen - und man wird von der Menge an Informationen regelrecht erschlagen. Anstrengend ist es allemal, aber auch hoch interessant. Wie bereits in den letzten Jahren gibt es auch heuer wieder den Photoglobus. Mit seinen beeindruckenden sechs Metern Durchmesser ist er nicht nur ein Hingucker, sondern auch ein beliebter Treffpunkt. Etwaige Wartezeiten kann man wunderbar dazu nutzen, in den vielen Bildern zu stöbern.

Wer nicht nach Köln fährt, kann stellvertretend seine Bilder hin schicken: Unter dem Motto „175 Years of PhotoMoments“ kann sich jeder an der Gemeinschaftsaktion „Der größte Photoglobus der Welt“ beteiligen.

Ladet eure Aufnahmen aus der Gegenwart, oder aus den zurückliegenden Jahren auf dem Portal www.photoglobus.de hoch, die Bildrechte verbleiben bei den Fotografen. Mit jeder hochgeladenen Aufnahme, die man einem Jahr zuordnen muss, "entsteht eine Bilderreise durch die 175-jährige Geschichte der Fotografie, die auch ein Spiegelbild für die gesellschaftlichen Strömungen über die Kontinente hinweg sein wird."

Mehr Informationen gibt es bei
Prophoto Online bzw. auf www.photoglobus.de 

Ich bin dabei - ihr auch? 
Beweislink

Freitag, 16. Mai 2014

Neues aus dem Abkürzungs-Dschungel - heute: Nikon-Objektive

Foto: Nikon








Ein neues Objektiv kaufen - aber welches?
Was bedeuten die ganzen Abkürzungen?

Dorothe Willeke-Jungfermann von fotodialoge hat in ihrem Blog einen informativen Überblick geschaffen, den ich allen Nikonianern nur empfehlen kann.

Mittwoch, 14. Mai 2014

Zur Inspiration





















Der französische Fotograf Benoit Lapray glaubt, dass "ein Foto eine Geschichte erzählen muss". In seiner Serie mit dem Titel "Die Suche nach dem Absoluten" zeigt er eine Sammlung von Porträts, die einen Einblick in die Welt der bekannten Superhelden bieten:  Captain America, Spiderman, Batman, Wonder Woman und andere. Die Bilder zeigen, was die Helden in ihrer Freizeit machen, wenn sie gerade mal nicht die Welt retten...

Ich konnte mich vor einiger Zeit selbst davon überzeugen, dass Superman und Co. gelegentlich auch Fußballspiele anschauen. Die Bilder von Benoit Lapray sind natürlich viel kunstvoller, als meine Schnappschüsse...  ;-)

Hier geht's zur Galerie bzw. zur Homepage des Fotografen und Photoshop-Künstlers


Donnerstag, 8. Mai 2014

Foto Fernsehtipps für Mai/Juni
















Frisch eingetroffen sind die aktuellen Foto-Fernsehtipps.
Hier geht's zum PDF mit allen Terminen.

Falls jemand noch die Termine aus dem Vormonat sieht: Reload-Knopf des Browsers drücken!

Vielen Dank an www.kunstlinks.de